Home
Kneipe
Fotos
Veranstaltungskalender
Stage Rider
Info für Bandbewerbungen
Ihr Weg zu Uns
Gästebuch
Links
Impressum
Datenschutz

Und hier nun unser brandneuer Veranstaltungskalender ! ! !



Eintritt ist wie immer frei :
Getränkeaufschlag: 50 Cent pro Getränk

Samstag, den 16.02.2019 ab 21 Uhr "Pitbull Bluesband"

Samstag, den 23.03.2019 ab 21 Uhr "Under Construction"

Samstag, den 02.03.2019 ab 21 Uhr "Crossfire"

  • Samstag, den 16.02.2019: "Pibull Bluesband"
    Leider musste die angesagte Band "Dreist" aufgrund gesundheitlicher Probleme absagen. Wir haben genialen Ersatz für Euch gefunde. das erste Mal live im Kuddels die "Pitbull Bluesband"
    Die Pitbull Bluesband besteht seit einem 1/2 Jahr, aus gestandenen Musikerndie langjährige Erfahrungen aus verschiedenen Bands mitbringen.Pitbull bsteht aus einer traditionellen Besetzung (2xGit.,Bass, Schlagzeug und Gesang).Die musikalische Orientierung entspricht  der (Blues-)Rock Musik der 70er/80er Jahre.Wenn Pitbull losgelassen wird, überträgt sich sofort die Spielfreude, gute Laune aufs Publikum.
    WHO LET THE PITBULL OUT?!!!!!!

  • Samstag, den 23.02.2019 ab 21 Uhr: "Under Construction"
    Die aus Bremerhaven stammende Band besteht in der heutigen klassischen Rockbesetzung seit Anfang 2013 Alle Bandmitglieder haben bereits eine langjährige musikalische Vergangenheit aus verschiedenen Bereichen. Geprägt wird die überwiegend aus eigenen Kompositionen bestehende Musik von der ausdruckstarken Stimme des Sängers. Das musikalische Gesamtkonzept ist von den vier Musikern gemeinsam mit Leidenschaft zusammengefügt worden, zu einem rockig melodischem, auch von der einen oder anderen Ballade .

  • Freitag, den 01.03.2019 ab 20 Uhr "Discofieber"Wie immer ist unsere DJane Gerdi für Euch da und erfüllt jeglichen Wunsch. Lasst die Hüftenkreisen und die Beine fliegen. Es ist Disco-Night!

  • Samstag den 02.03.2019 ab 21 Uhr: "Crossfire"
    Knackige Gitarren auf einem soliden Fundament aus Keyboards, Bass, Schlagzeug und Percussion. Dazu ehrliche deutsche Texte, mehrstimmiger Gesang, eine mitreißende Performance – das sind CROSSFIRE. Oft wird die Band mit Künstlern wie BAP, Grönemeyer, Westernhagen, Maffay, Wolf Maahn und Pur verglichen, aber letztlich ist der CROSSFIRE-Sound unverwechselbar:Rock mit deutschen Texten, der in die Beine geht, der klingt, wie er klingen muss!

  • Samstag, den 09.03.2019 ab 21 Uhr: "CoJack Blues"
    Die E-Gitarre schleudert ihren markanten Sound ins Publikum.Die Orgel hält wacker dagegen und stellt sich dem Duell.Bass und Schlagzeug schälen den Blues - Rhythmus so richtig raus.Und dann auch noch der Glatzkopf mit der schönen, rauchigen Stimme.Nur seine Bluesharp klingt rauchiger,fast ein wenig jammernd und das geht tierisch unter die Haut. Spätestens jetzt verstummen die letzten Gespräche Köpfe nicken im Takt,Füße wippen,und ein Headbanger schüttelt verzückt die Reste vergangener Haarpracht.Immer mehr Blicke wandern hinauf zur Bühne, wo sich fünf Vollblut-Musiker mal wieder die musikalische Kante geben: CoJack Blues nimmt Fahrt auf.